Nachricht

Kinderhaus St. Stefan Kinderhaus St. Stefan

Das Kinderhaus St. Stefan ist eine Tageseinrichtung für etwa 70 Kinder im Alter von 1-10 Jahren.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Kind mit seinem Bedürfnis, die Welt zu begreifen und sie sich als aktiv handelndes Wesen zu erschließen.

Dieses Leitbild findet seine konsequente Weiterführung in der Umsetzung von Early Excellence, dem pädagogischen Konzept integrierter Kinder- und Familienzentren in England.

Early Excellence stellt den positiven Blick auf Kinder und ihre Familien in den Mittelpunkt. Die Zusammenarbeit mit Kindern und Eltern basiert auf den Ressourcen die jede/jeder mitbringt. Ziel ist es, an Kinder und Eltern so heranzutreten, dass sie ihren Bedarf an Unterstützung deutlich machen und ihr Leben kompetent und selbstbestimmt gestalten können. Seit Dezember 07 wird dieses Ziel auch im dem Kinderhaus angegliederten Familienzentrum verfolgt.

Es ist uns sehr wichtig, dass unsere MitarbeiterInnen ihre individuellen Fähigkeiten und Interessen in die Arbeit einbringen und ihre Kompetenz und Professionalität weiter ausbauen können. Fortbildungen und hausinterne Weiterbildungen sind für uns selbstverständlich

Die Zusammenarbeit im Kinderhaus ist geprägt von Offenheit, gegenseitiger Akzeptanz und dem Willen, gemeinsam mit den Eltern das Bestmögliche für die Kinder zu erreichen.

Obere Paulusstraße 83
Leitung: Rainer Kruspel, Tel.: 0711/65 07 00

Website

kitaststefan.jpg

Ein fröhliches Haus für Kinder und Familien

Sozialbürgermeisterin Fezer kommt zur Einweihung

Wiedereinweihung des sanierten und erweiterten Kinderhauses St. Stefan in der Oberen Paulusstraße

Samstag, 25. September, 10.30 Uhr, Obere Paulusstraße 83

Am Samstag, 25. September werden alle Handwerker fertig sein und die Kinder des Kinderhauses St. Stefan, zwischen der Oberen Paulusstraße und der Rotenwaldstraße, können endgültig ihr Haus in Besitz nehmen.

Weiterlesen ...

Kinder genießen den Ausflug in die Gallenklinge

Kinderhaus St. Stefan wird umgebaut und erweitert - zwei Gruppen sind während des Umbaus im Ferienwaldheim Gallenklinge untergebracht - Eltern und Kinder sind begeistert

Seit Ostern geht es rund im Kinderhaus St. Stefan in der Rotenwaldstraße im Stuttgarter Stadtbezirk West - doch jetzt sorgen nicht die Kinder für Wirbel, sondern die Handwerker. St. Elisabeth, größter gemeindlicher Träger von Kindertagesstätten in Stuttgart, hat zwei Wohnungen im Obergeschoss der Kindertagesstätte geräumt, um eine zusätzliche Krippengruppe einzurichten. Im Zuge dessen wird das gesamte Gebäude für insgesamt 460.000 € entsprechend den aktuellen Anforderungen umgebaut und im Blick auf Barrierefreiheit und Sicherheit auf den neuesten Stand gebracht.

Weiterlesen ...

Von der Kindertagesstätte zum Familienzentrum

Im Newsletter von des Early Excellence-Zentrum für Kinder und ihre Familien e.V. in Berlin ist ein Beitrag der Leiterin unseres Kinderhauses St. Stefan und des Familienzentrums St. Stefan Anita Wallner-Dieterich erschienen, in dem sie die erfolgreiche Einführung des Early-Excellence-Konzeptes beschreibt:

 

Das Kinderhaus St.Stefan ist eine von sechs Pädagogischen Einrichtungen der Kirchengemeinde St. Elisabeth. Insgesamt werden 260 Kinder im Alter von 3 Monaten bis zu 14 Jahren betreut.

Die Einrichtungen der Kirchengemeinde sind sehr innovativ und die Ausrichtung der Betreuungsmöglichkeiten an den tatsächlichen Bedarfen der Familien stehen für alle Pädagogischen Einrichtungen schon immer im Vordergrund. Im Kinderhaus betreuen wir 70 Kinder im Alter von 10 Monaten bis zu 10 Jahren. Das Kinderhaus St. Stefan gehörte in Stuttgart zu den Ersten, die die Betreuung von Kindern unter zwei Jahren, Betreuungsbausteine und Teilzeithortplätze anbot.

Weiterlesen ...

Kinderhaus St. Stefan

Informationsmaterial