Nachricht

Nachrichten aus der Gemeinde

Pfarrer i.R. Lothar Kleiner verstorben

Sei treu bis in den Tod; dann werde ich dir
den Kranz des Lebens geben. Halleluja.
Offb 2,8b.10c. Halleluja-Vers am Todestag

Pfarrer i.R. Lothar Alfons Kleiner

geboren am 5. August 1926 in Stuttgart,
zum Priester geweiht am 25. März 1950 in Rottenburg,
ist am 24. November 2010 im Marienhospital Stuttgart
nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben.

Nach Vikariaten in Neckarsulm, Schwäbisch Gmünd, Ulm, Waiblingen, Auernheim und Wasseralfingen wurde Lothar Kleiner 1957 Kaplan und Pfarrer in Heilbronn St. Peter und Paul und 1985 Pfarrer in St. Nikolaus in Stuttgart-Ost. Seit seiner Pensionierung 2001 lebte Pfr. Kleiner in St. Elisabeth in Stuttgart-West, half in St. Elisabeth und St. Stefan aus und feierte bis vor kurzem noch in St. Stefan regelmäßig die Eucharistie.

In Trauer und zugleich in großer Dankbarkeit und mit vielen guten Erinnerungen nehmen wir Abschied von einem herzensguten Menschen und Priester. Gott möge Lothar Kleiner alles Gute, das er in seinem Leben getan hat, reich vergelten und ihn nun in der Ewigkeit schauen lassen, was er in seinem priesterlichen Leben verkündet hat.

Das Requiem feiern wir am Freitag, den 3. Dezember 2010, um 13.00 Uhr in der Katholischen Liebfrauenkirche in Stuttgart Bad-Cannstatt. Im Anschluss findet die Beisetzung auf dem benachbarten Uff-Friedhof statt. Geistliche sind eingeladen, in Albe und violetter Stola zu konzelebrieren. Im Anschluss findet im Gemeindehaus Liebfrauen ein Trauerkaffee statt.