Nachricht

Nachrichten aus der Gemeinde

Orte des Zuhörens

Orte des Zuhörens

 

"Orte des Zuhörens" in St. Elisabeth

Probleme in der Partnerschaft oder mit den Kindern, finanzielle Sorgen, die Suche nach Sinn im Leben – in vielen Situationen hilft ein offenes Ohr schon einmal weiter. Allerdings haben manche Menschen niemanden, der ihnen geduldig und vorurteilsfrei zuhört. Ein Team aus acht Ehrenamtlichen aus unserer Gemeinde will mit dem Projekt „Orte des Zuhörens" Abhilfe schaffen und ein offenes Ohr haben für Menschen mit unterschiedlichen Anliegen und Sorgen. Jeden Samstag von 10 bis 11 Uhr wird in der Sakristei von St. Elisabeth ein solcher „Ort des Zuhörens" angeboten. Kommen darf jeder, ohne Voranmeldung und garantiert vertraulich.

Die acht Frauen haben sich seit Oktober intensiv auf ihre Einsätze vorbereitet. Der Caritasverband Stuttgart und die Caritaskonferenzen haben ihnen dazu Schulungsabende zu verschiedenen Themen angeboten. Um Fragen nach sozialen Hilfsangeboten in Stuttgart ging es dabei ebenso wie um die Voraussetzungen eines gelingenden Gesprächs. Wenn Sie ein offenes Ohr suchen, zögern Sie nicht, das Angebot zu nutzen!